IFB

Neuigkeiten

IFB

Aktuelles von IFB

deutscher Hinweistext

Projekte und Lösungen (zufällige Auswahl, hier klicken für mehr ...)


Neues und Bewährtes:


Neue Workshops, Praxis-Seminare

IFBedu bietet verschiedene Seminare für die Themenkomplexe Medientechnik, Beschallungstechnik, Raumakustik und zum Umgang mit der ULYSSES-Simulations-Software an.
Alle Seminare zeichnen sich durch umfassende Grundlagenvermittlung und Workshops mit echtem "hands-on" an realen Anlagen und Geräten aus, bei denen die Teilnehmer durch erfahrene Betreuer in kleinen Gruppen angeleitet werden.

  • Praxis-Seminar Audio-Basics, ACC-1, nächster Termin: ----
    Der 2-tägige Crash-Kurs mit Workshops für Planung und Auslegung, Inbetriebnahme und Einmessung/Einstellung von Beschallungsanlagen (auch für Sprachalarmierungsanlagen, SAA nach VDE 0833-4 und Elektroakustische Notfallwarnsysteme, EANWS nach EN 60849)

    Lesen Sie mehr zum Inhalt im ACC-1 Seminarprogramm....

  • .
  • Praxis-Seminar AV-Media-Basics, MCC-1, nächster Termin: ----
    Der 2-tägige Crash-Kurs mit Workshops für Planung und Auslegung, Inbetriebnahme und Einstellung von audiovisueller Medientechnik

    Erfahren Sie mehr über den Inhalt im MCC-1 Seminarprogramm...


  • ULYSSES Crashkurs UCC-1 (Raum- und Elektroakustik-Simulation), nächster Termin: ----
    Der 1-tägige Crash-Kurs vermittelt die grundsätzliche Bedienung und Funktionsweise der ULYSSES-Simulations-Software zur Berechnung von Raum- und Elektroakustik (auch fürch SAA und EANWS) Zusätzlich werden grundlegende Zusammenhänge von Raum- und Elektroakustik aufgefrischt.

    Neu: Der Erwerb einer ULYSSES-Lizenz im Jahr 2016/2017 berechtigt eine Person zur einmaligen, kostenlosen Teilnahme an einem ULYSSES-Crash-Kurs, sofern noch Teilnehmerplätze verfügbar sind.

    Weitere Informationen finden Sie im UCC-1 Seminarprogramm.......

  • Spezial- und Exklusivseminare, auf Anfrage

Hier gelangen Sie direkt zur Anmeldung ...


Open Consulting Day: Kostenlose Beratung, Planung, Fachvorträge

Der Open Consulting Day wird zu einer festen Einrichtung. Das IFBcon team bedankt sich bei allen Teilnehmern und freut sich sehr den 4. Open Consulting Day anzukündigen.

Der Open Consulting Day ist eine brandneue Veranstaltungsreihe, bei der Sie kostenlose und unverbindliche Informations- und Beratungsleistungen zu Audio-, Video- und Medientechnik bekommen. Ganz gleich, ob Sie Fragen zur Auslegung von Raumakustik haben, Ideen zur nutzungsgerechten Planung von Beschallungsanlagen suchen, oder ob Ihnen zukunftsorientierte Infrastruktur für audio-visuelle Medientechnik am Herzen liegt, unser Team wird ganz für Sie da sein.
Nutzen Sie die Gelegenheit und kommen Sie zum Open Consulting Day 2016 am 22.11.2017 zu IFB Consulting!

  • Track 1: Fachvorträge
  • Track 2: Individuelle Beratung und Planungshilfen zu Ihren aktuellen Aufgabenstellungen
  • Track 3: Zwangloser Austausch mit Kolleginnen und Kollegen bei Snacks und Getränken

Und hier erfahren Sie mehr mehr ...

Das Programm (hier auch als Download):

Hier geht's direkt zur Anmeldung ...


IFBcon hat seit dem 1. Januar 2015 neue Räumlichkeiten bezogen

Die neue Adresse liegt nicht weit vom alten Standort entfernt und lautet:

IFBcon im TIGZ
Ginsheimer Straße 1
65462 Ginsheim-Gustavsburg

Die Wahl fiel auf das TIGZ (Technologie-, Innovations- und Gründungs-Zentrum)in Ginsheim Gustavsburg welches unmittelbaren Anteil an der Entwicklung innovativer Firmen im Zentrum der wirtschaftstarken Rhein-Main-Region hat und auch Anschluss an Wirtschaft und Technologie bietet. Nicht zuletzt bietet das TIGZ auch räumlich sehr variable Möglichkeiten, die der weiteren Entwicklung von IFBcon im Bereich des Know-How-Transfer sehr entgegen kommen. Die neue Adresse liegt zudem weiterhin extrem verkehrsgünstig für Auto-, Bahn-, und Flugreisen auf der sogenannten Mainspitze (der Mündungsspitze von Main in den Rhein) und bietet auch Besuchern ausreichend Parkplätze.

  • Lesen Sie mehr zum TIGZ ...
  • Und an diesem Ort befindet sich das TIGZ.
  • Nutzen Sie Ihre Chance und kommen Sie doch einfach zum Open Consulting Day und profitieren Sie von kostenlosen Fachvorträgen und Beratungsleistungen.

Hier ein paar Bilder vom TIGZ und der Region :


Lautsprecheranlagen und akustische Signalisierung in Straßentunneln

Die Bundesanstalt für Straßenwesen, BASt, beauftragte IFBcon mit der Durchführung eines Forschungs- und Enwicklungsvorhabens das mittlerweile erfolgreich abgeschlossen wurde.
Ziel des Forschungsvorhabens war die Erarbeitung weitergehender Anforderungen an elektroakustische Anlagen in Straßentunneln unter Beachtung der technischen und wirtschaftlichen Umsetzbarkeit.
Hierzu waren allgemeingültige Kriterien zu definieren, anhand derer eine elektroakustische Beschallungsanlage für Tunnel ausgelegt werden kann, ohne dass aufwändige schalltechnische Einzeluntersuchungen durchgeführt werden müssen.
Aus den bereits vorliegenden Projekten wurden Ergebnisse schalltechnischer Untersuchungen aus 19 Tunneln kategorisiert und vergleichend gegenübergestellt.

Impressionen von Tunneluntersuchungen:




VDE 0833-4 Sprachalarmanlagen (SAA) und Raumakustik

Durch die neue Norm VDE 0833-4 für Sprachalarmanlagen (SAA) sind große Unsicherheiten bei Planern, Errichtern und Betreibern entstanden.
Besonders die Auswirkung der Raumkustik auf die erzielbare Verständlichkeit von Sprachalarmanlagen (SAA) wird oft unterschätzt.

  • Wertvolle Tipps und Hinweise zu Sprachalarmanlagen und Raumakustik finden Sie im neuesten IFBcon White-Paper.



    Die aktuellen Normen und Richtlinien zur Sprachalarmierung:

  • DIN VDE 8033-4 Festlegungen für Anlagen zur Sprachalarmierung im Brandfall
  • DIN EN 60849 (VDE 0828) Elektroakustische Notfallwarnanlagen
  • Die akuellen Normen finden Sie beim Beuth-Verlag.




Block- und Funktionsschaltbilder

Die Ausgangsalage:

Für die audiovisuelle Medientechnik gibt es, im Gegensatz zur Elektrotechnik, keine genormten Blockschaltbilder, Gerätesymbole und dergleichen. Es fehlt eine Quelle die eine Sammlung geeigneter Symbole und Schaltbilder enthält. Hier setzt unsere Informationsplattform an.

Die Informationplattform IFBmedia Infopoint!


Allgemeine Symbole und herstellerspezifische Blockschaltbilder zur AV-Medientechnik für Planer und Errichter als dwg und dxf Dateien gibt es hier zum Download!

Kostenlos.




Publikationen

Vorträge und andere interessante Veröffentlichungen von IFB finden Sie hier unter Publikationen zum Download.

Impressum: IFB consulting | Ginsheimer Str. 1 | 65462 Ginsheim-Gustavsburg | Deutschland

Change to english version
Seitenanfang

Webmaster

© IFB 2016